Nix Backen Schokoladenkuchen (vegan, glutenfrei, ohne Nüsse, ohne Soja)

Vegan Gluten-free Nut-Free Soy-Free No-Bake Chocolate Cake

Das ist unglaublich! Nachdem meine Kreation eines veganen, glutenfreiem, nussfreiem Mousse au Chocolat ohne Soja erfolgreich war wollte ich einen Schritt weiter gehen und einen Kuchen mit diesen Eigenschaften kreieren.

Und es war garnicht so schwer wie ich anfangs dachte. Das Ergebnis war einfach super lecker! Ich muss dich aber warnen, dieses Gericht ist einfach sehr sehr reichhaltig. Am besten in kleinen Portionen servieren und verantwortungsbewusst genießen 😉

Wie immer werden beste Ergebnisse mit einem Hochleistungsmixer erzielt.

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

Für eine 18cm Kuchenform benötigst du:

Für den Boden:
1 Tasse (190g) Buchweizen (am besten für mind. 4 Stunden in gefiltertem Wasser eingeweicht und dann abgetropft)
3/4 Tasse (105g) Datteln, entsteint und gehackt
1/2 Tasse (50g) FAIR-TRADE Kakao
1 Prise Salz

Für die Füllung:
1 Dose (400g) Kokosmilch (mit hohem Fettgehalt)
3/4 Tasse (100g) Sonnenblumenkerne (in gefiltertem Wasser für mindestens 6 Stunden eingeweicht und abgetropft)
3/4 Tasse (105g) Datteln, entsteint und gehackt
1/2 Tasse (50g) FAIR-TRADE Kakao
1 Prise Salz

Für die Deko verwendete ich Kokosraspel und Kakaonibs.

Zubereitung:

Mahle die Buchweizen zu einer relativ feinen Masse. Gib sie in eine mittelgroße Schüssel.

Mahle die Datteln zu feinen Krümeln und gib sie mit in die Schüssel.

Siebe den Kakao durch ein Sieb in die Schüssel. Gib Salz hinzu und rühre es gut durch.

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

Lege die Kuchenform mit etwas Backpapier aus.

Gib den Teig in die Form und presse ihn mit sauberen Händen gleichmäßig aus und ziehe ihn auch am Rand hoch.

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

Für die Füllung alle Zutaten zu einer feinen Creme pürieren. Falls dein Mixer nicht ganz so stark ist, am besten die Datteln in der Kokosnusscreme einweichen lassen.

Schütte die Füllung in die Kuchenform und verteile sie gleichmäßig.

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

Gib Deko deiner Wahl oben drauf.

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

Stelle das ganze in den Kühlschrank bis sich die Masse gesetzt hat. Kann auch im Gefrierschrank gelagert werden, falls nötig.

Guten Appetit! :)

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

No-Bake Chocolate Cake Nut-Free Soy-free

Share this:

Print Friendly

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

6 Gedanken zu „Nix Backen Schokoladenkuchen (vegan, glutenfrei, ohne Nüsse, ohne Soja)

    1. vgmonster Artikelautor

      Sorry für die soooooo späte Antwort! Ich bin mit dem Blog umgezogen (du findest mich jetzt auf theveganmonster.com) und habe hier lange nicht mehr reingeschaut. Durch das einweichen wird der Buchweizen recht genießbar, da er in die Keimphase geht. Hat soweit gut funktioniert :)
      Liebe Grüße vom anderen Ende der Welt,
      Jana

Kommentare sind geschlossen.