Schlagwort-Archiv: potato

Vegane & Glutenfreie Gnocci

Vegan Gluten-free Dairy-free Egg-free Gnocci

Vor langer, langer Zeit hatte ich die Ehre, von einer zauberhaften italienischen Dame in die Zauberei der italienischen Pastazubereitung eingeweiht zu werden. Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Grüne Bohnen Pilz Suppe

Vegan Gluten-free Mushroom Green Bean Potato Soup

Dieses Jahr habe ich so richtig Erfolg mit meinen selbstangebauten Bohnen! :) Ich liebe sie dampf-gegart und dann leicht gebraten. Aber sie sie sind auch super in Suppe. Ich kann mich immer noch gut an die grüne Bohnen Suppe erinnern, welche ich in meinem Lieblingscafe in meiner Heimatstadt immer mal hatte. Dieses Rezept ist an die Erinnerung dieses Gerichts angelehnt.

Natürlich kannst du noch anderes Gemüse mit hinzugeben. Ich finde aber, dass die Kombination von Bohnen, Pilzen und Kartoffeln einfach köstlich ist! Aber sieh selbst 😉

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Für 4 Portionen benötigst du:

1 große Portion grüne Bohnen
500g Kartoffeln
500g Pilze
1 Zwiebel
1 Esslöffel Kokosnussöl
4-5 Tassen Wasser
Salz & Pfeffer nach Geschmack
1 Esslöffel Bohnenkraut oder Thymian (ich finde aber das Bohnenkraut besser passt)
20-30 Tropfen Liquid-Smoke
1-2 Lorbeerblätter

Zubereitung:

Schäle und schneide die Zwiebel in kleine Würfel.

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Schäle und schneide die Kartoffeln in bissgroße Stücken.

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Schneide die Pilze in Viertel.

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Entferne den Strunk der Bohnen und schneide sie in bissgroße Stücke.

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Erhitze das Kokosnussöl in einer mittelgroßen Pfanne und brate die Zwiebel bis sie goldbraun sind.

Gib dann die Pilze hinzu, streue Salz und Pfeffer über und koche es unter ständigem rühren bis die Pilze im eigenen Saft schmoren.

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Gib 4-5 Tassen Wasser hinzu, bedecke den Topf mit dem Deckel und bring es zum kochen.

Anschließend die Kartoffeln, Bohnekraut, Liquid-Smoke und Lorbeerblätter in den Topf geben und das ganze für ca. 15 Minuten köcheln lassen.

Gib die Bohnen zum Schluss hinzu und koche sie bis ihre Bissfestigkeit deinem Geschmack entspricht.

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup

Guten Appetit! :)

Vegan Gluten-free Bean Mushroom Soup Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Würzige Kartoffelspalten mit Cashewoli

Vegan Gluten-free Chili Potato Wedges with Cashew

Ich liebe Kartoffeln. Und Chili. Und Knoblauch. Warum also nicht diese drei leckeren Zutaten in einer einfach zubereiteten Mahlzeit kombinieren?

Dazu noch eine, die dir den Tag ordentlich würzt?

Auf dem Wochenendmarkt gibt es diesen Bio-Bauern, der super leckere Agriakartoffeln anbietet. Nun habe ich jene für diese leckeren Kartoffelspalten verwendet und wurde nicht enttäuscht! Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Lauch Kartoffelsuppe mit Tofustreifen

Leek Potato Soup with Smoky Tofu Strips

Wenn es um Wintergemüse geht, zähle ich Lauch zu meinen Lieblingen. Er hat einfach einen sehr leckeren Geschmack und ist sehr vielseitig einsetzbar. Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Kartoffel Linsen Grünkohl Eintopf (Vegan)

Vegan Gluten-free Potato Lentil Kale Soup

Es ist Winter hier in Neuseeland und Suppe landet immer öfter auf dem Speiseplan 😉

Dieses Rezept ist eines meiner Lieblinge: Linsen mit Kartoffeln und Grünkohl. Lecker! So einfach, aber nahrhaft und wärmend :) Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Kartoffel-Blumenkohl-Bratlinge mit Pilzen (Vegan, Glutenfrei)

Potato Cauliflower Cakes with Mushrooms (Vegan, Gluten-free)

Ich mag Blumenkohl sehr. Und Kartoffel. Warum also nicht beides zu etwas leckerem kombinieren? Diese Bratlinge haben einen tollen Geschmack und sind einfach perfekt wenn mit den Pilzen kombiniert 😉 Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Kartoffelbratlinge mit Gemuese und Pesto (Vegan, Glutenfrei)

Potato Cakes with Veges and Pesto (Vegan, Gluten-free)

Dieses ist eines meiner Lieblingsommergerichte. Jetzt ist es Herbst hier in Neuseeland und die Zutaten sind nicht mehr so leicht aufzutreiben. Warum sich also nicht mit einem farbenfrohem Gericht voller Geschmack vom Sommer verabschieden? Oder ihn am anderen Ende der Welt willkommen heissen?

Dieses Rezept reicht fuer bis zu 4 Personen. Oder nur 2 wenn du Gemuese genauso gerne isst wie ich :)

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Fuer 4 Portionen benoetigst du:

Fuer die Kartoffelbratlinge:
300g Kartoffeln
1/4 Tasse (50g) grobe Polenta
1 Tasse Wasser
3 getrocknete Tomaten (in Oel oder falls es sonnengetrocknete sind, diese über Nacht in Wasser einweichen)
1/4 Zwiebel
etwas Oel (ich bevorzuge Kokosnussoel)

Fuer das Gemuese:
2 rote Parika
2 Zucchini
3/4 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz & Pfeffer nach Geschmack
etwas Oel (ich bevorzuge Kokosnussoel)

Fuer das Pesto:
2 handvoll frische Basilikumblaetter
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
7 Essloeffel Olivenoel
2 Knoblauchzehen
1 Essloeffel Hefeflocken
Salz & Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:

Schaele die Kartoffeln und schneide sie in grobe Wuerfel. Pack sie in einen kleinen Topf, bedecke sie mit Wasser und bringe sie mit Deckel drauf zum kochen. Koche sie bis sie weich sind (ca. 15-20 Minuten).

Bringe eine Tasse Wasser in einem kleinen Topf zum kochen. Gib die Polenta hinzu und lass sie fuer ein paar Minuten unter staendigem Ruehren koecheln. Anschliessend mit Deckel drauf ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Paprika, waschen, ‚entkernen‘ und in feine Scheibchen schneiden.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Halbiere die Zucchini und schneide sie in feine Scheibchen.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Schaele Zwiebel und Knoblauch und schneide sie in feine Scheibchen.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Wenn die Kartoffeln weich gekocht sind, das Wasser abgiessen und sie dann zerstampfen.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Gib die Polenta hinzu.

Schneide die 1/4 Zwiebel in feine Wuerfelchen und hacke die getrockneten Tomaten.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Ruehre sie in die Kartoffel-Polenta-Mischung.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Erhitze etwas Oel in einer Pfanne und lass die Bratlingmasse in gleichen Portionen hineinfallen. Brate sie von beiden seiten bis sie golden-braun sind.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Fuer das Gemuese etwas Oel in einer grossen Pafnne erhitzen und Zwiebeln und Paprika darin fuer ein paar Minuten braten. Dann die Zucchini hinzugeben und fuer ein paar weitere Minuten braten. Gib den Knoblauch zum Schluss hinzu und brate ihn nicht zu lange. Schmecke es mit Salz & Pfeffer ab.

Fuer das Pesto die Basilikumblaetter und das Olivenoel mit den Sonnenblumenkernen kurz puerieren (nicht zu fein). Dann noch die Knoblauchzehen durch die Presse durch hinzu, sowie die Hefeflocken und Salz&Pfeffer nach Geschmack unteruehren.

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto

Fragen und Kommentare sind herzlich willkommen! Guten Appetit! :)

Vegan Potato Cakes with Veges and Pesto Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Blumenkohl-Kartoffel-Auflauf (Vegan)

Cauliflower Potato Casserole (Vegan, Gluten-free, Dairy-free)

Ich weiß ja nicht, wie es bei euch im Garten ausschaut, aber in in meinem ist Blumenkohl Saison! Blumenkohl ist ja so dermaßen underrated! Dabei steckt ganz schön was drin! Falls du mehr wissen magst, könnte dieser Artikel interessant sein.

Letztes Jahr habe ich schon einmal ein Rezept für Blumenkohl Kartoffelauflauf gepostet, entschied mich aber, es mit dieser besseren, aktuellen Version zu erstzen: ein veganer und gluten-freier Auflauf, den du so schnell nicht vergessen wirst! :) Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Cremige Blumenkohl Kartoffel Suppe

Vegan Gluten-free Dairy-free Creamy Cauli Potato Soup

Letzten Herbst bekam ich von einem netten, alten Herrn, welcher u.a. über ein erstaunliches Wissen bezüglich Gemüseanbau verfügte, ein paar Kohl Pflänzchen geschenkt. Diese Pflänzchen hatte er von seiner eigens gesammeltetn Saatgut aufgezogen, was er schon über viele Jahre tat. Im September diesen Jahres starb er traurigerweise nach langer Krankheit. Die Pflänzchen aber wuchsen zu sehr beeindruckend großen und gesunden Kohlpflanzen heran. Ich habe mich entschlossen, das Saatgut weiter zu sammeln, in Gedenken an Cookie, Mann der Erde.

Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen:

Kartoffel Gurken Salat (Vegan, Glutenfrei)

Potato Cucumber Salad (Vegan, Gluten-free)

Ich bin ziemlich gut darin, zuviele Kartoffeln zu kochen. Das stört mich aber nicht wirklich, denn so kann ich sie am nächsten Tag entweder fies braten oder aber, die gesündere Variante, einen Salat draus machen :)

Weiterlesen

You may also like / Das könnte dir auch gefallen: